Stellenausschreibung

Mitarbeiter/in für den Bereich Familienbildung (m/w/d)

Wir suchen ab dem 01.01.2021 für unsere Geschäftsstelle in Berlin eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Familienbildung (m/w/d)

Was wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Teilzeitstelle 50 %
  • befristete Anstellung zunächst auf ein Jahr mit Option auf Entfristung
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Mitarbeit in einem engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Annäherung an den öffentlichen Dienst

Welche Aufgaben warten auf Sie:

  • Konzeptentwicklung und Programmplanung
  • Aufbau von Kooperationen mit Familienzentren und anderen familienbezogenen Einrichtungen
  • Vernetzung im Sozialraum und sowie bezirkliche und überbezirkliche Gremienarbeit
  • Beratung zu Mutter-/Vater-Kind-Kuren/Mütterkuren
  • Eigenständige Planung und Durchführung von bedarfsgerechten Veranstaltungen
  • Koordinierung von Honorarkräften und Kontaktpflege
  • Öffentlichkeitsarbeit und Erstellung einer Verbandsbroschüre
  • allgemeine soziale Beratung und Vermittlung an Fachstellen sowie Stiftungsanträge
  • Verwaltung und Abrechnung öffentlich finanzierter Projekte

Was Sie mitbringen sollten:

  • abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder gleichwertige Kenntnisse
  • gute Kenntnisse mit SGB II, V und XII
  • eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • soziale Kompetenz, Empathie und Reflexionsfähigkeit
  • Engagement für familienbezogene Arbeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter: (030) 453 001-0 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 06.11.2020 mit den üblichen Unterlagen an: Deutscher Familienverband, LV Berlin e. V. , per Email an: sekretariat@dfv-berlin.de

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nur mit Anhängen im PDF-Format bis max. 10 MB bearbeitet werden können.