Allgemein

Zur Familienfahrt ins KiEZ Frauensee Herbstferien 2018

„Eine Fahrt ins Grüne“ – Eine Familienfahrt des DFV Berlin in Kooperation mit dem Familienzentrum „Hand in Hand“

Sechs Familien mit Kindern im Alter von 1 bis 13 Jahren, suchten nach Austausch, Erholung und Erlebnissen fernab der Großstadt. Sie fuhren gemeinsam ins „KiEZ Frauensee“, einem der größten Kinderferienlager der ehemaligen DDR. Ein erfahrenes Pädagog*innen-Team sorgte neben den vielfältigen Angeboten vor Ort für die nötige Abwechslung vom Alltag und begleitete die Familiengruppe auch in schwierigen Situationen.

Eine tolle Reise mit vielen Erlebnissen, die in Erinnerung bleiben: die zahme, freche Elster aus dem Kleintierpark, ein thematischer Elternspaziergang voller Emotionen, eine gelungene Halloweenparty und das große Feuer mit viel Brot am Stock!

Die folgenden O-Töne sprechen für sich:

„Bei mir zu Hause gab es keine Liebe!“
„Liebe ist das Wichtigste!“
„Kinder sind ein Geschenk!“
„Muttersein bedeutet für mich…ein 24h-Job! Anstrengung! Keine Zeit für mich zu haben!“
„Ich spreche sonst nie über meine eigenen Bedürfnisse!“.

In jedem Fall für eine Wiederholung gut und Danke an die Familien für die schöne gemeinsame Zeit!

Stefan Handke, Dipl. Sozialpädagoge (Reiseleitung)