Familienreisen in einer Gruppe

Liebe Familien! Aufgrund des Schreibens zur Umsetzung der Maßnahmen zur Begrenzung der Pandemie und Eindämmung des Coronavirus (SARS-CoV-2) der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie vom 29.4.21, können wir leider bis einschließlich 31.5.2021 keine Familienerholungsreisen fördern. Dies betrifft alle Bereiche unserer Familienerholungsangebote. Sie können also weder Zuschüsse für diesen Zeitraum beantragen noch ist es möglich an Gruppenfahrten in diesem Zeitraum teilzunehmen.

Wir planen und organisieren – Sie buchen über uns:

  • Ihren Urlaub in ausgewählten Ferienorten in Deutschland (z.B.: Ostseeregion, Erzgebirge, Harz, Thüringen) – zusammen mit anderen Familien
  • sieben bis vierzehn Übernachtungen in Ferienwohnungen oder Familienzimmern , zum Teil mit Halb- oder Vollverpflegung
  • mit Freizeitangeboten und einer Reisebegleitung des DFV Berlin e.V.
  • mit einem Zuschuss, den wir für Sie gern anhand Ihres Familieneinkommens und der geltenden Förderrichtlinien berechnen.

Bitte beachten Sie, dass dieser Zuschuss alle zwei Jahre in Anspruch genommen werden kann. Allerdings können Sie im Folgejahr eines unserer anderen Familienerholungsangebote wahrnehmen.


Gefördert durch Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Unsere Reiseangebote 2020